Kreditkarte Ausland Geld abheben

| März 22, 2012 | 0 Comentarios

Reisen mit Kreditkarte kann sehr leicht sein und man kann eine Kreditkarte benutzen in den meisten Länder der Welt. Doch was sollte man tun, wenn Bargeld nötig ist? Wie hebt man Bargeld im Ausland ab und wie viel kostet es? Manche Geldautomaten im Ausland haben hohe Gebühren. Stellen Sie Ihr vor, dass Sie 7,50 Euro in Gebühren für nur 50 Euro Geldabheben bezahlen müssten. Sie wären bestürzt! Doch mit guter Planung kann man diese schrecklichen Gebühren umgehen. Sie brauchen eine Debitkarte, wie zum Beispiel die ec-Karte oder die Maestro Karte. Sie müssen sich auch Ihr PIN erinnern.  Das ist alles! Es könnte nicht leichter sein. Sie konnen alle Information über Geld dass Sie in unserem Blog brauchen finden, wie in Artikel: Deutsche PostBank.

 

  KreditKarten

KreditKarten

 

 

Die ec-Karte ist durch die Europäische Union das praktischste und beliebteste Zahlungsmittel. Es kann jedoch teuer werden, Bargeld abzuheben. In institutsfremden Geldautomaten in der EU gibt es Gebühren von 3-6,50 Euro und auch offen mit 1 Prozent von Abhebungsbetrag. Um diese Gebühren erleichtern sollte man wenige Abhebungen von Automaten machen und jede Zeit mehr Geld abheben.

 

Wenn man im Ausland ist werden die Gebühren hoher und hoher weil der Urlauber zweimal zahlt – eine Prozentzahl für die Heim-Bank und eine Prozentzahl für die Ausland-Bank. Wie teuer! Es gibt Banks, die 1 oder 2 Prozent mehr kosten, wenn man außer der EU ist.

 

Leute, die keine normale Kreditkarte bekommen können, können auch eine Kreditkarte auf Guthabenbasis bekommen. Es kann eine preiswerte Alternative sein, weil man nicht mehr als was an Guthaben darauf ist ausgeben, aber die Gebühren bei Geldabheben sind teuer – ungefähr 5 Prozent.

Geld für Der Urlaub

Es ist eine gute Idee, vor dem Urlaub die Abheben-Gebühren zu forschen, so dass Sie nicht überrascht sind.  Sie sollen ausrechnen, ob es bestimmte Geldautomaten gibt, wo die Gebühren niedriger sind. Jeder Bank kann entscheiden, wie viel es verlangen wird.  Bei VISA und MasterCard kostet es meistens zwei Prozent am Automaten und drei Prozent am Schalter Minimum drei Euro und Maximum 5 Euro. Direkt mit diesen Kreditkarten im Laden ist gebührenlos.

Vielleicht wollen Sie kostenlos Geld abheben. Klingt gut, oder? Die Visacard bei der Deutschen Kreditbank DKB bietet. Wenn man im Ausland Geld hebt ab, erhaltet die Bank ein Notiz und die Bank erstattet die Gebühren. Fragen Sie die Kreditbank für die Einzelheiten an. Eine andere Option ist die Barclaycard, von Barclays in Großbritannien. Die Konditionen sind relativ günstig und bei der Barclaycard Gold gibt es eine Reisekrankenversicherung für bis zu sechs Wochen.

 

Mit der Maestro-Card kann man fast weltweit Geld abheben. Mit der PIN ist die Bankkarte relativ sicher. Die Banken erhoben eine geringe Gebühr. Sie sollen eine Bank mit geringen Gebühren wählen.

Travellerschecks und Debitkarten

Es gibt andere Optionen außer Kreditkarten und Debitkarten, um Geld im Ausland abzuheben. Travellerschecks und Reisechecks sind weniger beliebt als in früheren Jahren. Doch sind sie praktisch und sicher. Man kann auch Western Union benutzen für Bargeldtransfer. Beide Personen müssen zu einem Western Union Schalter gehen. Eine Person schickt Geld zu einer anderen Person durch die Welt. Die andere Person kann das Geld nur wenigen Minuten später abholen. Western Union kann man oft in den Poststellen finden.


Travellerchecks

Travellerchecks

 

Vor Sie am Urlaub gehen, sollten Sie gut planen, um Geld zu sparen. Finden Sie eine gute Bank mit geringen Gebühren und gute Plane für Reisenden. Es ist sehr wichtig, eine gute Bank zu haben, so dass wenn Sie Probleme haben, können Sie sie sehr schnell fixieren. Fragen Sie Ihre Bank an, was die Regeln für Geldausheben sind und wie hoch die Gebühren sind. Dann wenn Sie im Ausland sind, probieren Sie nicht kleine Menge Geld abzuheben, um Geld von Gebühren zu sparen.

Mehr zu lesen? Lesen Sie auch unsere Artikel: Die Besten Banken in Deustchland.


YouTube Direkt

 

Note: Die Bilder der Artikel sin von www.helpmycash.com und www.html.rincondelvago.com

Categoría: Uncategorized

Deja un comentario


Logo FinancialRed