Bundesverband deutscher banken

| November 3, 2010 | 0 Comentarios

Was viele heute ist die Anwesenheit des Bundesverbands deutscher Banken, nicht nur weil sie nicht wissen, aber völlig ahnungslos von einem so angesehenen Unternehmen, das von Jahren arbeitet. Der Bundesverband Deutscher Banken ist der Bundesverband deutscher Banken, die die überwiegende Mehrheit der Banken in diesem Land reagiert. Der Bundesverband Deutscher Banken reagiert auf die Förderung der privaten Banken in der Bundesrepublik Deutschland, konstituiert durch eine Rechtsform eines eingetragenen Unternehmen.

Bundesverband Deutscher Banken hat eine wichtige Inhalte, die von Struktur und Funktionen, zwei Lenkungsausschüssen und Stuhl, drei regionale Verbände, vier, fünf und sechs Referenzen Links, diese sind alle strukturellen Rahmen der finanziellen Reich besteht.

Bundesverband deutscher Banken vertritt rund 220 private Banken, während die Regierung stellt die andere, ist die Beziehung zwischen den beiden Unternehmen voll wettbewerbsfähig ist, Bundesverband deutscher Banken als eine Reduktion der Staatsausgaben und eine direkte Reduzierung der Subventionen Öffentlichkeit fordert, will der Bundesverband deutscher Banken zur Verringerung der Bürokratie Null, Beseitigung der Staatsverschuldung und Erhöhung der europäischen Marktintegration.

Der Bundesverband deutscher Banken ist an Kundenvermögen in privaten Banken in Deutschland zu schützen. Dieser Schutz umfasst alle Einlagen „Nicht-Banken, so dass das Vermögen von Einzelpersonen, Unternehmen und Behörden.

Einlagen im wesentlichen visuellen geschützt Termin-und Spareinlagen und Sparbriefe registriert sind. Verbindlichkeiten, die in einer Bank Inhaberpapiere wie Inhaberschuldverschreibungen und Inhaber Certificates of Deposit, sind nicht gegen sie geschützt. Am Rande der konkreten Schutz Ihrer Bank können Sie über das „Controlling fragen und die Sicherung der Grenze.

Tags: , , ,

Categoría: Banken in Deutschland, Bundesverband banken

Deja un comentario


Logo FinancialRed